Das BKF-Lexikon

BKF-Lexikon

Term Definition
Y-Zurrung
Als Y-Zurrung bezeichnet man eine Sicherungsart, bei der die zu sichernde Ladung auf die Ladefläche gepresst wird. Oft sieht man diese Art der Sicherung bei Absetzbehältern.
Es sind sehr hohe Vorspannkräfte erforderlich, um eine Ladung in dieser Form zu sichern. Für befüllte Absetzbehälter ist diese Sicherung nicht geeignet.
Eine ähnliche Sicherung ist die V-Zurrung.