Das BKF-Lexikon

Term Definition
Code L

Für die Standard-Aufbauten gibt die DIN EN 12642 im Code L folgende Mindestbelastbarkeiten vor:

Stirnwand: 40% der Nutzlast (geforderte Prüflast maximal 5t)

Rückwand: 25% der Nutzlast (geforderte Prüflast maximal 3,1t)

Seitenwand: 30% der Nutzlast