Weiterbildung LKW

Modul 2 LKW

tn_Modul 2 LKW

Sozialvorschriften für den Güterverkehr

Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften sind Voraussetzung um rechtlich auf dem aktuellen Stand zu sein. Sie sind auch wichtig um im Interesse des Fahrers Gefahren zu senken.

Inhalte:

  • Allgemeine Vorschriften für den Güterverkehr
  • Die sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und deren Vorschriften wie Tageslenkzeit , Lenkzeitunterbrechungen , Tagesruhezeit und Kontrollgeräte (Digitaler Tacho)
  • Auffrischung von Verkehrsregeln sowie neue Vorschriften wie Handy- Benutzung , Mautausweichverkehr, Personen im Laderaum Anschnallpflicht und Reißverschlussverfahren sowie neuer Verkehrszeichen.  

 

 

 

 

 

Ihr Vorteil / Ihr Nutzen:

  • Verbesserung der Kompetenz der Fahrer
  • Vermeidung von empfindlichen Strafen

 

Zur Anmeldung

kontakt
BKF-Weiterbildungen
Gottfried Helfert
Kraftverkehrsmeister
Tel. 0163 92 51 493

Zur Anmeldung